OPAC Recherchehilfe und Weiterleitung

Direkt zum OPAC

Zur Recherchehilfe

Im Rahmen des Projektes „Berliner Pop- und Subkulturarchiv“, das von der Lottostiftung Berlin von 2014 bis 2016 gefördert wurde, konnte das Archiv der Jugendkulturen eine professionelle Archiv- und Bibliotheksdatenbank anschaffen. Im Projekt „Pop- und Subkulturarchiv International“ (2018-2021) arbeiten wir nun daran, dass immer mehr unserer pop- und subkulturellen Materialien auch in dieser Datenbank erfasst und damit findbar werden. Damit sind vorrangig Musikzeitschriften, Fanzines und Bücher, aber auch andere Bestände wie Nachlässe oder Materialsammlungen gemeint. Spezielle Fanzines und einzelne Zeitschriftenbestände – u.a. aus der Punkszene und aus dem Bereich Urban Art und Graffiti – werden detailliert inhaltlich erfasst.  Zudem fertigen wir von vielen Zeitschriften- und Fanzinetiteln Bestandsnachweise an, die perspektivisch auch in der Zeitschriftendatenbank (ZDB) abgebildet werden.

Wenn Sie auf der Suche nach Materialien sind, können Sie hier auf unseren OPAC zugreifen (hier finden Sie eine Recherchehilfe). Wir empfehlen dennoch bei jeder Recherche auch eine Anfrage an bibliothek[at]jugendkulturen.de zu schicken, da der OPAC sich noch im Aufbau befindet und nicht vollständig ist.